In einem Taxi sitzt man sehr nah bei einander und viele Kunden sind durch ihre schweren Erkrankungen geschwächt, so daß gerade hier die Hygiene oberste Priorität hat.

Üblicherweise sollten Taxen regelmäßig gründlich gereinigt werden und dies hält auch Taxi Lux sehr streng ein.


Darüber hinaus wird das Taxi regelmäßig mit einem Ozongenerator gereinigt. Diese Geräte finden auch in der professionellen Fahrzeugaufbereitung Verwendung.


Zwischen vorderem und hinterem Fahrgastraum, in welchem die Kunden bevorzugt sitzen sollten, sind hinter den Vordersitzen 2 Trennscheiben angebracht.


Alle Fahrzeugteile, welche von Kunden berührt werden, lassen sich mit Octeniseptlösung desinfizieren.


In Zukunft wird der Innenraum des Fahrzeuges auch mit UV-Licht behandelt, welches alle Viren abtötet. Diese Technik ist für "Normalanwender" jedoch leider noch nicht frei käuflich.


Fahrzeug bestellen: 

Telefon täglich von 6-0 Uhr:

02471 4755

Mail:

Taxi-Lux@t-online.de

Kontakt:

Taxiunternehmen

Thomas Lux

Vogelsangstr. 24

52159 Roetgen