In einem Taxi sitzt man sehr nah bei einander und viele Kunden sind durch ihre schweren Erkrankungen geschwächt, so daß gerade hier die Hygiene oberste Priorität hat.

Üblicherweise sollten Taxen regelmäßig gründlich gereinigt werden und dies hält auch Taxi Lux sehr streng ein.


Darüber hinaus wird das Taxi regelmäßig mit einem Ozongenerator gereinigt. Diese Geräte finden auch in der professionellen Fahrzeugaufbereitung Verwendung.


Zwischen den Vordersitzen läuft ständig ein separater Luftreiniger, welcher Viren ausfiltert und neutralisiert.


Alle Fahrzeugteile, welche Kundenkontakt haben, werden vor jeder neuen Fahrt mit Octeniseptlösung desinfiziert.


Taxiunternehmen befördern häufig schwerstkranke Fahrgäste, bei denen eine Ansteckung mit Covid schlimme Folgen, z.B. in Sachen Chemotherapie bei Krebsleiden haben kann. Deshalb nimmt Taxi-Lux die Corona Epedemie sehr ernst und immer schnellstmöglich an neuen Impfangeboten teil.

Folgende Impfungen gegen Covid wurden durchgeführt:

12.05.21 Biontech

23.06.21 Biontech

26.11.21 1. Boosterimpfung Moderna

02.08.22  2. Boosterimpfung Biontech


Fahrzeug bestellen: 

Telefon täglich von 6-0 Uhr:

02471 4755

Mail:

Taxi-Lux@t-online.de

Kontakt:

Taxiunternehmen

Thomas Lux

Vogelsangstr. 24

52159 Roetgen